• i.Dohmann CMR-K
  • i.Dohmann CMR-K
  • i.Dohmann CMR-K
  • iDohmann GmbH

Verladerechner CMR-K

Der Verladerechner CMR-K weist eine langjährige Erfolgsgeschichte auf.

Seit über einem Jahrzehnt dient der CMR-K zum messen und erfassen von Flüssigkeiten im eichpflichtigen Verkehr, insbesondere im Bereich der petrochemischen Industrie bei Tankwagen-, Kesselwagen- sowie Schiffsbe- und Entladungen.

Die besonders robuste Ausführung bewährt sich in der rauen Umgebung der Raffinerien genauso, wie in der Lebensmittelindustrie bei der Mischung von Rezepten für Wurst, Schokolade oder Säften.

Der CMR-K ist sowohl in der Lage Verladevorgänge autark abzuwickeln und vollautomatisch zu regeln, als auch durch ein übergeordnetes Verladesystem zu steuern.

FaLang translation system by Faboba